Freitag, 5. Juni 2009

Noch eine Decke!

Eine Krabbeldecke für "Matea", geb. 31.05.09, das erste Kind einer lieben Kollegin von mir.

Das war Nähen in Rekordzeit. Am letzten Donnerstagabend ist meine Kollegin ins Krankenhaus gekommen, am Sonntag abend war das Kind da - leider mit Kaiserschnitt nach 3 Tagen Quälerei :( . Am Donnerstag habe ich erst angefangen die Quadrate auszuschneiden und bin vor 10 min. mit Nähen fertig geworden!

Selbst Schuld, ich hatte ja nun 9 Monate Zeit...

So, und jetzt gehen wir ins Krankenhaus, Baby angucken. Hoffe, die Decke gefällt.

LG
Connie
... die in den nächsten 6 Monaten garantiert kein Quadrat mehr schneidet oder näht!!!



Diese sechs Stoffe habe ich verwendet:



Meine Freundin Verena hat mir die Ecken von Hand genäht. Sie kann das sehr gut und hat mir zum wohl 1000mal gezeigt, wie man das so näht und ich habe zum 1000mal NICHT HINGESCHAUT. Ich hasse Handnähen und stelle mich da ganz gerne mal doof (ach liebste Verena, du kannst das sooo gut, könntste nicht, tätste nicht...)

Kommentare:

Luemi hat gesagt…

Klasse! Jetzt kannst du ja in Serie gehen! ;-)

So ne Verena bräuchte ich hier auch mal. Um diese Ecken beneide ich dich schon etwas! Meine Decke liegt immer noch in der Truhe...

LG, Marion

engel hat gesagt…

Hui nu hast ja richtig übung und könntest noch eine Decke für dich machen :)
Sehr schön geworden übrigens!
Lg Petra

sonia hat gesagt…

WOW! Ist die Klasse! Zu schade, dass sie nicht für Sarahs Schwesterchen ist!
Du hast noch ein Jährchen Zeit zum Ausruhen, bis ich Bedarf melde... ;oD
LG
sonia

Schneeweißchen hat gesagt…

Conni,

wieder eine wunderschöne Decke!!!!

Die Farben sind so toll kombiniert, bestimmt eine heidenarbeit oder??

LG Melanie

Emily Fay hat gesagt…

....die ist Traumhaft....und ein klasse wertvolles Geschenk;)

lg Marion

Mamis Werke hat gesagt…

...die Decke ist ein TRAUM,...und wem die nicht gefällt der hat kein geschmack!!
Super Farbwahl und überhaupt KLASSE!!
Glg
Martina